Chitosan

Wir liefern Chitosan in verschiedenen spezifizierten Qualitäten, die sich z.B. im Deacetylierungsgrad, der Viskosität, der molekularen Masse und dem Reinheitsgrad unterscheiden.
Durch die standardisierten Parameter ist es jetzt möglich, Produkte mit konstanter, gleichbleibender Qualität zu entwickeln und die vielseitigen Eigenschaften des Chitosans zu nutzen.

Qualitäten:DeacetylierungsgradDynamische Viskosität
CHITOSAN 5 - 400065 - 95 %5 - 4000 mPas
CHITOSAN für Katzenstreu
CHITOSAN N6 für diätetische Nahrungsergänzungsmittel

Die Vorteile:
  • biologisch abbaubar
  • bakteriostatisch
  • konservierend / stabilisierend
  • anwendungsfreundlich, leichte Handhabung
  • bindet Fette, Proteine, Keime, Schwermetalle etc.
  • physikalische, chemische und biologische Eigenschaften sind modifizierbar
  • biologischen Ursprungs, aber ohne TSE-Risiko
Anwendung in den Bereichen:
  • Medizin / Medizinprodukte: künstl. Haut, Wundpflaster, Bandagen, Chirurgisches Nahtmaterial
  • Biotechnologie: Toxin/Radikalfänger in Kulturmedien, Stabilisierung von Proteinen und NADH
  • Kosmetik: Cremes, Lotions, Deodorants, Shampoo, Haarspray, Zahnpasta, Mundwasser
  • Nahrungsergänzungsmittel: diätetische Produkte
  • Biochemie: als Fällmittel für biologische Substanzen zur Herstellung von Granulaten
  • Tiergesundheit: Pflegeprodukte, Futterzusätze
  • Umwelttechnik
  • Verpackungsmaterial: biologisch abbaubare Einwegverpackung
Weitere Chitosan Derivate:
  • Sonderentwicklungen: Geruchsbindendes Spray für Katzenstreu

Wasserlösliche Chitosan Derivate:
  • Chitosan Acetat
  • Chitosan Hydrochlorid
  • Chitosan Lactat
  • Chitosan Oligosaccharid
  • Carboxylmethylchitosan

Spezifikationen für diese Produkte finden Sie auf unserer Gesamtproduktliste.

Seitenanfang
Bitte informieren Sie unseren , wenn Probleme mit dieser Seite auftreten.
Design & Service durch InWise® GmbH, D-25474 Ellerbek
Letzte Änderung am 27. November 2014.